Elektro Fun Day 2017 – 27. Mai 2017 auf dem Airport Buochs

Elektro Fun Day

Der einzige 100% batteriebetriebene Auto- und Motorradevent der Schweiz!

Mit Elektro-Power über den Buochser Airport


Die E-Mobilität persönlich erleben steht im Vordergrund des 3. Elektro Fun Days. Die aktuellsten Entwicklungen können live in Aktion erlebt werden und Mann und Frau können sich mit erfahrenen Elektromobilisten und Experten über E-Mobilität  austauschen.

Gemäss Zentralschweiz am Sonntag nahmen am letzten Elektro Fun Day trotz nicht überragendem Wetter über 2000 Besucher teil.  2017 wird das Programm wiederum erweitert.

Die aktuellsten Infos findest Du hier auf diesem Kanal sowie im Facebook.

Spüre die unglaubliche Beschleunigung eines Tesla Model S oder der elektrischen Energica Ego mit allen fünf Sinnen.
Ohne Limit auf der Piste des Airport Buochs. Erfahre wie viel Spass elektrische Fahrzeuge machen.
Alles was einen Elektromotor und Power hat kannst Du an diesem 3. Elektro Fun Day selbst erleben.

Ein tolles Programm wartet auf Dich! Sei dabei und nimm deine Familie und Freunde gleich mit!

 

Datum: Samstag, 27. Mai 2017
Öffnungszeiten: 08.30 – 17.30 Uhr
Ort: Airport Buochs

Eintritt, Testfahrten, Probefahrten, Beschleunigungs-Challenge und Nutzung des Elektro Fun Park sind kostenlos.

Attraktionen:

Flugvorführung des ersten Schweizer Elektro Akrobatik Sportflugzeug Hamilton aEro Twister

Hamilton aEro Twister

Angebot:

  • Testfahrten mit diversen Elektro-Modellen (Autos und Elektromotorräder) auf der Piste
  • Individuelle Probefahrten mit E-Modellen verschiedener Aussteller
  • Beschleunigungs-Challenge mit Geschwindigkeitsmessung
  • Ausstellung von Elektrofahrzeugen verschiedener Marken im «Elektro-Dörfli»
  • Elektro Fun Park (Parcours) für die ganze Familie
  • Festwirtschaft

 

Detailprogramm / Fahrt-Zeiten:

  • Ab 08:30 Eintreffen der Fahrzeuge und Eröffnung der Ausstellung
  • Ab 09:00 Freie Testfahrten mit den aktuellsten Elektrofahrzeugen
  • Ab 10:00 Beschleunigungs-Challenge mit Geschwindigkeitsmessung. Anschliessend öffentliche, freie Testfahrten auf der Piste
  • 12:00 – 13:15 Mittagspause – Fahrverbot auf der Piste. Siegerehrung der Beschleunigungs-Challenge.
  • 13:15 bis 17:30 Freie Testfahrten auf der Piste

 

Anmeldung für TestDrive, Probefahrten & Beschleunigungs-Challenge:

  • TestDrive: Registrieren Sie sich beim Registrierungszelt gleich auf der Piste für die Fahrzeuge, welche Sie gerne testfahren möchten.
    Bitte gültigen Führerausweise mitbringen!
  • Beschleunigungs-Challenge: Wenn Sie die Beschleunigung Ihres Fahrzeugs im Vergleich zu anderen messen möchten, melden Sie sich bis spätestens bis 09:45 Uhr beim Registrierungszelt. Die Teilnehmerzahl ist auf 33 Fahrzeuge limitiert!
  • Probefahrten: Melden Sie sich direkt beim Aussteller im Dörfli und vereinbaren Sie eine Probefahrt durchs schöne Nidwalden

 

Aussteller – mit dabei sind:

Tesla Schweiz mit mehreren Teslas zum Probefahren
E-performance.ch mit der Energica EGO und der brandneuen Energica EVA zum Testen
– (Helm und Töffkleider mitbringen)
Johammer Elektrotöff aus Österreich zum Testen
– Zero – Elektrotöff zum Testen
– Heimladestationen von EVTEC
Electro-Chevi von Wädi Fassbind
– Segways und Magic Bikes von Kurt Waltisperg Events
pkcarevents.ch – Fahrtrainings
Motec Stans – das Energica Servicecenter
Enduro Fun Park mit dem Elektro-Wheelie Simulator
TAG Heuer – Misst deine Beschleunigung auf der Piste
E-FORCE – der Schweizer Elektro.Lastwagen
– Viele Teilnehmer der WAVE Trophy mit ihren vielfältigen Elektrofahrzeugen
– Ladetechnologie von PHOENIX CONTACT
Kyburz Switzerland mit dem eRod
Auto Windlin mit BMW i8, BMW i3, Hyundai IONIQ Electric und Mitsubishi i-MiEV
Alpiq E-Mobility AG und Zürich Versicherungen zeigen ganzheitliche Lösungen für die Elektromobilität
– der einzigartige Elektro-Chopper von Sinecycles
– die coolen Mellow Boards zum ausprobieren für Jung und Alt
Vesp@verde von Bemoto GmbH
HB-Adventure mit  E-Cross-Buggy, Ziesel und Snowmobil
– Kulinarisches vom Tuck-Tuck Team
und viele weitere Highlights

 

Anreise:

  • Parkieren: Auf dem Airport Buochs stehen genügend Parkplätze zur Verfügung (siehe Anfahrtsplan unten)
  • ÖV: Bus 311 alle 30 Minuten ab Bahnhof Stans nach Buochs Fadenbrücke oder Flugplatz Ennetbürgen
  • Tesla-Shuttleservice durchgeführt von Sternzeit-Elektro zwischen Bahnhof Stans und Airport Buochs


Anfahrt:

Anfahrt Elektro Fun Day

 

Wir freuen uns auf Euch alle!

Euer E-PERFORMANCE Team

 facebook-button

Weitere Details findest Du auch auf unserer Facebook-Seite

 

Presse 2016

Luzerner Zeitung

20 minuten

Nidwaldner Zeitung

Zentralschweiz am Sonntag

 

Impressionen 2. Elektro Fun Day 2016

« 1 von 2 »

Impressionen 1. Elektro Fun Day 2015